Werde der beste Torwart,
der Du sein kannst!

Deine Torwartschule im Kreis Berg und Köln!

Ja, ich will der beste werden!

Dein Torwarttrainer!

Das Torwartspiel hat sich grundlegend verändert, das Training leider nicht!

Selbst wenn Torwarttraining im Verein angeboten wird, ist das Training meistens noch auf dem Stand vor 20 Jahren.

Das Spiel des Torwarts hat sich verändert und somit auch die Trainingsansprüche und genau das ist was ich mit meiner „Torwartschule Unhaltbar“ ändern möchte. Eine Torwartschule die jedem Torwart die Möglichkeit gibt auf professioneller Ebene konstant zu lernen und zu wachsen, um der beste Torwart zu werden der er nur sein kann.

Sei dabei und
werde der beste Torwart,
der Du sein kannst!

Adam Kasprzik

Torwarttrainer & Gründer

Alter: 30

Torwarttrainer:
05/2015: Basislehrgang-Torwarttraining (DFB)
seit 09/2015: Torwartschule Unhaltbar
07/2016 – 01/2017: FC Viktoria Köln 1904 – U10-U15
seit 08/2016: Honorar Torwart-Trainer DFB-Mädchen U-Nationalmannschaften / Torwart-Stützpunkte
05/2017: DFB Torwarttrainer Leistungskurs
06/2017: DFB Trainer B-Lizenz

Aktive Torwartlaufbahn Senioren:
2006 – 2008 SV Bergisch Gladbach 09 (Oberliga Nordrhein)
2008 – 2009 Spotfreunde Troisdorf (Mittelrheinliga)
2013 –  2016 TV Herkenrath 09 e. V. (Mittelrheinliga)

  • Torwarttechnik

    Mit Spaß die richtigen Bewegungsabläufe lernen!

  • Zonentraining

    Modernes Torwarttraining nach DFB-Richtlinien!

  • Kondition & Koordination

    Fokus auf eine ganzheitliche und positionsspezifische Ausbildung!

  • Torwarttaktik

    Ein Torwart kann mehr als nur Bälle fangen!

  • Mentales Training

    Mit Erfolgen und Niederlagen richtig umgehen!

Professionell & Individuell

Modernes Training in kleinen Gruppen!

Leider wird noch immer in fast allen Vereinen die einzigartige Position des Torwarts im Training vernachlässigt. Das Torwartspiel hat sich weiterentwickelt und diese Entwicklung muss stetig in den Trainingseinheiten eingebracht werden. Alleine schon aufgrund der einmaligen Position innerhalb einer Fußballmannschaft, benötigt der Torwart eine besondere Ausbildung.

Daher arbeitet die „Torwartschule Unhaltbar“ nach dem Trainingskonzept des DFB und geht individuell auf die einzelnen Torhüter ein.

„Nimm an was nützlich ist!
Lass Weg was unnütz ist!
Und füge das hinzu, was dein eigen ist!“

– Manuel Neuer –

Die Preise der Torwartschule Unhaltbar!

Günstig & Fair

Kostenlose Schnupperstunde? Kein Problem!
Jetzt Termin unverbindlich vereinbaren…

  • Einzelstunde
    intensiv
  • Anzahl der Torhüter
  • Dauer / Trainingseinheit
  • Rabatt auf Torwartartikel
  • Sprungplan
  • Athletikplan
  • Preis
  • Gruppentraining
    12 Monate

  • 4-5
  • 60 Minuten
  • 20 %
  • inklusive
  • inklusive
  • 49 ,-

    Nur 11 Monatsbeiträge

Die häufigsten Fragen!

Wer kann beim Torwarttraining teilnehmen?

Das Alter oder Geschlecht spielt keine Rolle. Wir haben verschiedene Leistungs- und Altersgruppen, so dass wir für jeden den richtigen Kurs anbieten können.

Warum kann am Torwarttraining nur durch einen langfristigen Kurs teilgenommen werden?

Aus Erfahrung wissen wir, dass eine langfristige und nachhaltige Entwicklung der einzelnen Torhüter, nur gewährleistet werden kann, wenn diese auch regelmäßig am Training teilnehmen. Außerdem nimmt die Trainingsqualität durch eine regelmäßige Teilnahme auch innerhalb der Trainingsgruppe zu, so dass sich die einzelnen Torhüter noch schneller entwickeln können und wesentlich mehr Spaß haben, sowie Erfolge erzielen. Zusätzlich kann durch die Kurslaufzeit ein Gruppenplatz über den gesamten Zeitraum garantiert werden. Wir Leben und Arbeiten stets nach dem Motto: „Werde der beste Torwart, der Du sein kannst!“

Wie lange dauert ein Torwarttraining und wann findest es statt?

Das Torwarttraining findet einmal die Woche für 60 Minuten statt. Während der Schulferien und Feiertagen findet das Torwarttraining nicht statt.

Was kostet das Torwarttraining?

Eine Trainingseinheit dauert 60 Minuten, findet wöchentlich statt und die Kursgebühr beträgt 49 € im Monat (12 Monate). Bei einem 12-Monatskurs werden nur 11 Monatsgebühren fällig, weil das Training in den Ferien nicht stattfindet und für den August keine Gebühren berechnet.

Wer sich die Möglichkeit einer flexiblen Laufzeit beibehalten möchte, kann den Kurs für 59 €/Monat buchen und unter Berücksichtigung der Kündigungsfristen jederzeit aus dem Torwarttraining aussteigen. Auch hier wird für den August keine Gebühr fällig.

Bei den Preisen handelt es sich um eine Mischkalkulation. Diese beinhalten u. a. Die Durchführung und Planung des Torwarttrainings, Platzmieten, Personalkosten uvm. Der Einfachheit, werden daher 11 gleich hohe Monatsgebühren in Rechnung gestellt.

Wie viele Torhüter trainieren in einer Gruppe?

Bei uns trainieren die Torhüter in kleinen Gruppen mit maximal 4-5 Teilnehmern.

Wie sehen die Anmeldebedingungen und Kündigungsmodalitäten aus?

Die ersten Gruppentrainingseinheit wird als Schnuppertraining bezeichnet und ist kostenfrei. Im Anschluss kann das Online-Anmeldeformular ausgefüllt werden.

Der erste Mitgliedsmonat ist kostenpflichtig und ist ein Probemonat. Hier ist eine fristlose Kündigung jederzeit möglich. Nach Ablauf des Probemonats tritt eine 6-Wöchige Kündigungsfrist zum Ende des Monats ein.

Bzgl. Sonderkündigungsrechte (z. B. Umzug, Vereinswechsel, etc.) lesen Sie bitte unsere AGB.

Kann jederzeit mit dem Training begonnen werden?

Ja, es kann jederzeit mit dem Gruppentraining und Einzeltraining begonnen werden.

  • Mit der Anmeldung beim 12 Monatskurs, kann Ihr Kind 52 KW (abzgl. Ferien & Feiertagen) am Torwarttraining teilnehmen. Beispiel: Erfolgt die Anmeldung in der 36. KW eines Jahres, gilt der Kurs bis einschließlich der 35. KW im nächsten Jahr.
  • Mit der Anmeldung zur flexiblen Laufzeit, kann Ihr Kind jeweils einen Monat lang (abzgl. Ferien & Feiertagen) am Torwarttraining teilnehmen. Der erste Monat wird jeweils anteilig berechnet.

Wo wird in den Wintermonaten trainiert?

In den Wintermonaten wird ebenfalls an den einzelnen Standorten trainiert. Kann das Training aufgrund schlechter Witterungsbedingungen nicht stattfinden, und weder ein alternativ Athletik-/Koordinationstraining durchgeführt oder in eine Sporthalle gewechselt werden, erfolgt eine Gutschrift der Trainingseinheit.

Was ist wenn am Torwarttraining eimal nicht teilgenommen werden kann?

Eine Absage am Trainingsbetrieb durch den Torhüter oder dessen Eltern muss spätestens am Vortag erfolgen, wenn dem nicht kurzfristig aufgetretene gesundheitliche Gründe entgegenstehen. Nicht in Anspruch genommene Trainingseinheiten (wg. Krankheit oder persönlicher Verhinderung) können leider nicht nachgeholt werden. Sollte eine längere Verhinderung anstehen, durch z. B. eine schwerwiegende Verletzung oder anderen privaten Umständen, kann der laufende Vertrag für den anberaumten Zeitraum stillgelegt werden.

Was passiert, wenn das Training von Seiten der Torwartschule abgesagt werden muss?

Grundsätzlich findet das Torwarttraining bei einer Mindestanzahl von zwei Torhütern statt. Sollten einmal weniger Teilnehmer und kann keine Gruppenzusammenlegung erfolgen, erhält dieser Torwart eine Gutschrift. Das selbe gilt auch für anderweitige Trainingsausfälle.

Mögliche Gründe für einen Trainingsausfall durch die Torwartschule sind:

  • Schlechte Witterungsbedingungen
  • Trainingsstandort ist anderweitig belegt (z. B. durch ein Spiel)
  • Absage durch Trainer (z. B. Krankheitsbedingt oder Private Gründe)

Ist man im Torwarttraining versichert?

Jeder Torhüter ist bei uns mit der Anmeldung automatisch Haftpflicht versichert.

„Für mich war immer klar, dass ich dem Ziel
Profifußball alles unterordnen wollte. Diesen Weg
wollte ich von beginn an mit allen Konsequenzen
gehen. Und heute ist für mich die größte Genugtuung,
das ich es geschafft habe… Je früher
die Ausbildung beginnt, desto nachhaltiger.“

– Timo Horn –

Die Trainingsstandorte!

Hardtweg 42
51429 Bergisch Gladbach

Zum Sportplatz 27D
51645 Gummersbach

Bergsegen 11
51503 Rösrath

Salzburger Weg
50858 Köln

Trainingszeiten

Montags in Herkenrath:
16:00 Uhr – 20:00 Uhr (Alle Jahränge)

Dienstags in Bensberg:
16:00 Uhr – 20:00 Uhr (Alle Jahrgänge)

Mittwochs in Dieringhausen:
16:00 Uhr – 20:00 Uhr (Alle Jahränge)

Donnerstags in Hoffnungsthal:
16:00 Uhr – 20:00 Uhr (Alle Jahränge)

Freitags bei SC Borussia Lindenthal-Hohenlind:
16:00 Uhr – 20:00 Uhr (Alle Jahränge)

Anfahrt

„Ich habe meine ganze junge Karriere auf den Moment
hingearbeitet in der Bundesliga zu spielen. Plötzlich
hatte ich einen riesigen Respekt davor. Das schlimmste
war, als wir mit dem Bus zum Stadion gefahren sind.
Ich war so nervös… Mit Betreten des Rasens war alles
weg. Wir gingen raus, die Zuschauer jubelten. Das
Gefühl kann ich kaum beschreiben, da hat man
so eine Gänsehaut.“

– Bernd Leno –

150

Mehr als 150 Torhüter haben bereits bei Unhaltbar trainiert!

Mir macht es sehr viel Spaß und ich lerne jedes mal etwas neues!

Luis
Luis

Das Torwarttraining bei Adam macht extrem Spaß und ich lerne viel. Ich kann Adam weiterempfehlen!

Mika
Mika

„Doch eines Tages stellte mich mein
Trainer ins Tor. Er fand meinen Laufstil
seltsam. Rückblickend kann man sagen:
Alles richtig gemacht!“

– Marc-André ter Stegen –

Jetzt Kontakt aufnehmen und schon bald dabei sein!

Jetzt kostenlose Probestunde vereinbaren!

adam@un-haltbar.de Unhaltbar auf Facebook! Anruf oder WhatsApp
unter 0173/8368828!